×

P&C: Verkaufschef Thulfaut geht von Bord

Veröffentlicht am
today 11.12.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Engelbert Thulfaut verlässt Peek & Cloppenurg. Thulfaut war über anderthalb Jahrzehnte Mitglied der Unternehmensleitung des Düsseldorfer Modefilialisten und hatte als Retail-Chef auch die Expansion in Österreich und Osteuropa maßgeblich mit geprägt. Er scheidet zum Jahresende "in bestem gegenseitigen Einvernehmen" aus dem Unternehmen aus.  

Blick auf das Weltstadthaus in Düsseldorf. - Peek & Cloppenburg


Thulfaut systematisierte, auch in Kombination mit der Verantwortung für das Personalcontrolling, die Retailprozesse und legte einen besonderen Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf die Expansion eines einheitlichen P&C-Formats in mittlerweile zehn osteuropäische Länder.

Die P&C KG Wien konnte er dabei mit zu einem wesentlichen Erfolgstreiber der Gesamtgruppe entwickeln und auf einen profitablen Wachstumskurs führen. 2020 werden maßgeblich u.a. Häuser in Estland und Serbien eröffnen.

Thulfaut bleibt dem Unternehmen zunächst beratend verbunden. Bis zur Benennung eines Nachfolgers soll Dr. Igor Matic, Mitglied der Unternehmensleitung, die Verantwortung für den Verkauf übernehmen.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.