×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
08.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Première Vision kündigt Online-Konferenzprogramm an

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
08.02.2021

Auch ohne physische Messe bietet Première Vision vom 15. bis 19. Februar eine "Digital Show" an, in deren Mittelpunkt ein neu konzipierter Marketplace steht. Eine Reihe digitaler Veranstaltungen (genannt "Digital Talks") soll zudem Fachleute und Spezialisten zusammenbringen.

Shutterstock


So wird das Thema "Virtual Sourcing" Gegenstand eines Austauschs zwischen Julien Pajot (Senior Product Design Consultant XL Conseil) und Gilles Lasbordes (Geschäftsführer von Première Vision) sein, während die positiven Auswirkungen von Naturmaterialien von Céline Semaan Vernon (Slow Factory Foundation) und Seetal Solanki (Ma-tt-er) thematisiert werden.
 
Das Thema Klimawandel und "regenerative Mode" wird von Elisabetta Baronio (Sustainability Manager von Timberland EMEA), Arizona Muse (Nachhaltigkeitsaktivistin und Beraterin) und Nina Marenzi (The Sustainable Angle & Future Fabrics Expo) aufgegriffen. Während Camilla Skjønning Jørgensen (Sustainability, Materials and Innovation Manager bei Bestseller) und Johannes Stefan (Sales Manager Europe, America and Turkey bei Lenzing) über Kreislaufwirtschaft diskutieren werden. Auch Fabrizio Tesi (Comistra) wird sich mit diesem Thema auseinandersetzen.

Die Art und Weise, wie Modeschöpfer mit den neuen Herausforderungen umgehen, wird von den Designern Charaf Tajer (Marke Casablanca, Finalist für den International Woolmark Award 2021) und Emily Bode (Preisträgerin des International Innovation Woolmark 2020 Award) diskutiert.
 
Wie Händler ihre Beschaffungsstrategie anpassen, wird von Gildas Minvielle (Direktor der Beobachtungsstelle des französischen Modeinstituts) in Zahlen analysiert. Abschließend werden Vladimir Djurovic (CEO von Labbrand) und Luc Buono (Luc Buono Consulting) über die Erfahrungen mit dem chinesischen Modell und dessen Auswirkungen auf Marken diskutieren.
 
Im Laufe der Woche finden nacheinander sogenannte "Trend Tasting"-Modeseminare statt, die sich der Saison und den Farben des Frühjahrs/Sommers 2022 widmen und von den Première Vision Teams präsentiert werden. Wie alle Konferenzen, die von Montag bis Freitag stattfinden, sind auch diese Präsentationen nach Anmeldung über das Première Vision Portal zugänglich.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Textil
Messen