×
Veröffentlicht am
01.07.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Puma lanciert Kollektion mit Pronounce

Veröffentlicht am
01.07.2021

Puma und die Designermarke Pronounce haben gemeinsam eine erste Kollaboration von Bekleidung, Schuhen und Accessoires in einer erdigen Farbpalette entworfen, die von Pumapunku, einer antiken archäologischen Stätte in Bolivien, inspiriert wurde.

Die gemeinsame Kollektion von Puma und Pronounce - Puma


Pronounce mit Sitz in Mailand und Shanghai wurde 2016 von Yushan Li und seinem kreativen Partner Jun Zhou gegründet. Als erste chinesische Designermarke veranstaltete das Label 2019 eine Runway Show auf der Pitti Uomo in Florenz. Inspiriert von unterschiedlichen weiblichen und männlichen Stereotypen, verschieben die beiden Designer immer wieder die Grenzen des "Gender Sharing"-Konzepts.
 
Der Ansatz von Yushan Li und Jun Zhou besteht darin, Referenzen und Inspirationen aus östlichen, westlichen und alten Kulturen spielerisch zu verbinden. Dieses Konzept greift auch die Debüt-Kollektion von Puma x Pronounce auf, die Inspirationen aus der Antike mit einem modernen und minimalistischen Designansatz verbindet.

In der alten Inka-Tradition gilt Pumapunku als Sitz der globalen Zivilisation. Heute finden Besucherinnen und Besucher dort die Überbleibsel eines riesigen Komplexes von Steintempeln und geometrischen Monumenten. In Anlehnung an solch komplizierte architektonische Konstruktionen greifen Puma und Pronounce grafische Motive, Seile oder Tonblöcke in der gemeinsamen Kollektion auf.
 
Die Kollektion umfasst T-Shirts, Kapuzenpullis und Jogginghosen neben maßgeschneiderten Stücken wie einem Kragenhemd, Hosen und einer Auswahl an Jacken. Verspielte Designs, die an Seile erinnern, zieren leichte, gewebte Kleidungsstücke mit technischen Details.
 
Die Farbpalette sei inspiriert von den Sonnenuntergängen über Pumapunku, mit Farbverläufen in Orange, kräftigem Color-Blocking oder erdigen Tönen, erklärt Puma.
 
Ergänzt wird die Kollektion von den Puma-Schuhmodellen Suede Mayu, Mirage Sport, OP-1 PWRFrame oder den Basket VTG, die auch in leuchtendem Orange und mit Seil-Details erscheinen. Eine Mütze, ein Rucksack und ein Mini-Messenger runden die Zusammenarbeit ab.
 
Die Puma x Pronounce Kollektion ist ab sofort im Puma Onlineshop, in Puma Stores und bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.