×
Veröffentlicht am
01.06.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Puma und Mönchengladbach verlängern Zusammenarbeit

Veröffentlicht am
01.06.2022

Puma und Borussia Mönchengladbach haben einen neuen langfristigen Vertrag vereinbart und setzten ihre seit 2018 bestehende Zusammenarbeit fort. Das Sportunternehmen stattet weiterhin alle Teams im Männer-, Frauen- und Jugendfußball der Gladbacher mit Trikots, Trainingsbekleidung und Accessoires aus und bleibt offizieller Partner für Replika-Trikots und Fanartikel.


Puma bleibt weiterhin Ausstatter vonBorussia Mönchengladbach. - Puma


Puma und Borussia Mönchengladbach waren bereits von den 1960er Jahren bis 1992 ein Team. In diesem Zeitraum konnte der Verein acht Titel gewinnen, darunter fünf Deutsche Meisterschaften, zwei UEFA-Cup-Siege und einen DFB-Pokalsieg.

„Puma und Borussia Mönchengladbach verbindet eine lange, erfolgreiche Geschichte, die wir seit 2018 fortsetzen“, sagt Puma CEO Bjørn Gulden. „Wir freuen uns, auch in den kommenden Jahren dem Verein als Partner zur Seite zu stehen, großartige Fußball-Momente zu erleben und Produkte zu liefern, die die Fans begeistern“.

In den vergangenen Jahren stellte Puma gemeinsam mit dem Verein vom Niederrhein neue Kollektionen und Sondertrikots vor, so etwa ein ganz in Schwarz gehaltenes Trikot zum 120-jährigen Bestehen von Borussia Mönchengladbach 2020.

Auch für die nächste Bundesligasaison 2022/23 will Puma die Geschichte des Vereins mit der Moderne verbinden und präsentiert ein traditionelles weißes Trikot mit zentralen schwarzen und grünen Streifen in einem zeitlosen Stil.

„Es war schon 2018 eine große Euphorie im Borussia-Umfeld darüber zu spüren, dass Puma wieder unser Ausrüster wird. Umso größer ist jetzt die Freude, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Puma vorzeitig und langfristig verlängern konnten“, sagt Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers. „Unser Verein hat mit Puma an seiner Seite große Erfolge gefeiert. Puma und Borussia, das gehört zusammen.“

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.