×
Veröffentlicht am
13.10.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rohbau des Amazon-Bürotowers in Berlin fertiggestellt

Veröffentlicht am
13.10.2022

Nach 20 Monaten Bauzeit steht der Rohbau der künftigen Amazon-Zentrale in Berlin. Das 140 Meter hohe Gebäude des amerikanischen Onlineversandhändlers befindet sich in der Warschauer Straße in Berlin-Friedrichshain. 

Amazon feiert seinen fertigen Rohbau in Berlin - Reuters


Richtfest feierte das Unternehmen am 12. Oktober. Anlässlich dieses Ereignisses kam Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) an die Baustelle.

"Dort, wo jetzt noch Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter hoch über der Stadt arbeiten, erwartet uns bald auf einer öffentlichen Dachterrasse ein einzigartiger Ausblick auf Berlin", teilte Geisel mit. 

Das Gebäude, für dessen Entwurf Architekten der Bjake Ingels Group zuständig waren, soll Ende kommenden Jahres fertiggestellt werden. Es wäre dann das höchste Hochhaus der Stadt.

Der Handelsplattformriese Amazon will in dem Gebäude die meisten der insgesamt 37 Etagen nutzen, um rund 3400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu beschäftigen. 

Anwohnerinnen und Anwohner sowie Bezirkspolitiker kritisieren das Projekt mit dem Namen "Edge East Side Berlin" seit Bekanntgabe des Vorhabens.

Baustadtrat Florian Schmidt (Grüne) hatte 2019 versucht, rechtlich dagegen vorzugehen. Die Genehmigungen gab es damals aber schon seit Jahren.


Kritiker fürchten, dass mit dem Bau von Amazon die Gentrifizierung in den Bezirken Friedrichshain und Kreuzberg sowie in der ganzen Stadt weiter vorangetrieben wird.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.