×
Veröffentlicht am
22.11.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Schöffel macht Mike Kluge zum Markenbotschafter

Veröffentlicht am
22.11.2022

Schöffel setzt auf den ganzjährigen Bike-Trend und macht Radsportlegende Mike Kluge zum Markenbotschafter für die eigene Bikesport-Kollektion. Auch im Herbst und Winter steigen viele Menschen selbst bei kühlen Temperaturen aufs Rad. Egal ob auf dem E-Bike, Mountain- oder Gravelbike, auf Radreisen oder sogar auf verschneiter Unterlage: Fahrradfahren gehört zu den "Top 3"-Wintersportarten, wie aus der jüngsten YouGov-Umfrage für Schöffel hervorgeht.

Radsportlegende Mike Kluge ist Markenbotschafter der Bikesport-Kollektion. - Schöffel


Stundenlange Trainingsausfahrten und Rennen bei extremen Witterungen haben ihm gezeigt, worauf es bei guter Radbekleidung ankommt, so Kluge. Der 60-Jährige schätzt vor allem die ergonomischen Schnitte und durchdachten Details der einzelnen Kollektionsteile.

Mike Kluge wurde mehrfach deutscher Cyclocross-Meister, dreifacher Weltmeister und gewann zudem den Mountainbike Gesamtcup. Auch auf der Straße hat er bedeutende Straßenradrennen gewonnen. Die Zusammenarbeit mit Schöffel reizt den Ex-Profi aus vielerlei Hinsicht. Kluge ist zudem in der Produktentwicklung tätig und gründete mit Focus eine eigene Fahrradmarke, um das beste Bike für seine Rennen zu haben.

Bei Textilien bringt Mike Kluge seine jahrzehntelangen Erfahrungen auf dem Fahrradsattel ein. Stefan Merkt, CEO von Schöffel Sport ergänzt: "Die Menschen steigen unabhängig von der Jahreszeit aufs Rad. Mit der ausgeklügelten Bike-Bekleidung von Schöffel sind sie für jede Witterung gut gerüstet. Wir sind stolz, mit Mike Kluge einen sehr erfahrenen Partner an unserer Seite zu haben, der auch in Zukunft seine Ideen in unsere Bike-Kollektion einbringen wird."

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.