×
Veröffentlicht am
07.12.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Sport 2000 holt Division Head von Puma

Veröffentlicht am
07.12.2020

Sport 2000 wollen weiter ihren Teamsport-Bereich stärken. Mit Alexander Löbe hat die Verbundgruppe nun einen echten Experten auf dem Gebiet an Bord holen können. Löbe kommt von Puma und wird zum 1. Januar Geschäftsführer der neu gegründeten Absolute Teamsport GmbH. Bei Puma war der studierte Beriebswirt zuletzt als Team Head Teamsport/Running für den Vertrieb in der DACH-Region verantwortlich.

Alexander Löbe wird neuer Geschäftsführer der Absolute Teamsport GmbH. - SPORT 2000


In der neu geschaffenen Position als Division Head Teamsport verantwortet er das Teamsport-Business für alle Vertriebsformate im 5-Länder Verbund. Er berichtet künftig direkt an Sport 2000-Geschäftsführer Hans-Hermann Deters.

Mit der Etablierung der Teamsport-Division steht Alexander Löbe ein deutlich vergrößertes Team zur Verfügung, welches die Händlerbetreuung, alle Warenthemen, das Marketing sowie die Retail-Formatentwicklung beinhaltet.

"Zusätzlich bekräftigen wir durch die Gründung der Absolute Teamsport unseren Anspruch der Marktführerschaft sowie unseren besonders starken Fokus auf die Expansion des Premiumkonzeptes", erklärt Deters ergänzend.
 
"Mit dem Konzept wurde ein zukunftsfähiges Retail-Format für Teamsport geschaffen, das über ein enormes Potenzial verfügt. Ich freue mich sehr darauf, die Weiterentwicklung und die Expansion des gesamten Teamsport-Bereichs dort schon bald mitgestalten zu dürfen", kommentiert Löbe selber seine künftigen Aufgaben. 

Sport 2000 treibt die Expansion des Absolute-Konzeptes auf dem deutschen Markt massiv voran. Das Teamsport-Konzept wurde u.a. in Ruppach-Goldhausen, Homberg, Münster, Mainaschaff und Niederlangen ausgerollt. Ende vergangenen Jahres hatte Deters allein rund zehn weitere Eröffnungen des 2018 gelaunchten Konzeptes angekündigt. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.