×
Veröffentlicht am
16.06.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Spread Group holt neuen Manager für die Marktplätze von Zalando

Veröffentlicht am
16.06.2021

Die Spread Group will ihre Marke Spreadshirt Marketplaces weiterentwickeln und ein Mode-affineres Publikum ansprechen. Dafür hat die On-Demand-Plattform Gunter Nickel als neuen Director Marketplaces an Bord geholt. Nickel folgt auf Mareike Gödemann, die die Funktion bereits im Herbst vergangenen Jahres abgegeben hatte.

Gunter Nickel - Spread Group


Nickel kommt aus dem Führungsstab des Online-Modeversandhändlers Zalando, wo der 44-Jährige verschiedene Leitungsfunktionen in den Vorstandsbereichen Strategie und Finance innehatte.

Der studierte Wirtschaftsingenieur blickt auf eine langjährige Consulting-Karriere in der internationalen Managementberatung A.T. Kearney zurück, bei der er als Experte für Wachstums- und Steuerungsthemen Kunden in verschiedenen Branchen beraten hat. Zudem begleitete er diverse Jungunternehmer im Berliner Startup-Umfeld.

"Als Director Spreadshirt Marketplaces ist es mein Ziel, das aktuelle Wachstum des Geschäftsbereiches weiter zu beschleunigen, und die Marke mehr und mehr als natürlichen Anlaufpunkt für design-interessierte Käufergruppen zu etablieren",
kommentiert Nickel seine künftigen Aufgaben. 

Wichtig sei ihm, auch neue Marktsegmente jenseits des Geschenkekäufers, wie zum Beispiel mode-affine Käufergruppen, zu erreichen. "Dafür muss es unser Anspruch sein, mit unserem Marktplatz die Nummer eins für Kreative zu werden und unser Sortiment zielgruppengerecht auszubauen", so Nickel, der über zehn Jahre Erfahrung in der Marktpositionierung und Geschäftsmodell-Strategie für Unternehmen mitbringt.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.