×
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.12.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

The Kooples setzt Deutschlandexpansion fort

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.12.2014



The Kooples baut sich auch auf dem Ku'damm eine neue Präsenz auf
Nachdem The Kooples im letzten Jahr ihre erste Stand-Alone-Boutique in der Berliner Schönhauser Straße eröffnet hatten, setzen die Pariser ihre Retail-Expansion weiter fort. Die Neinver Gruppe teilte jüngst mit, dass das Pariser Kult-Label diese Woche, am 6. Dezember, seinen ersten deutschen Outlet-Store im Outlet-Center Zweibrücken The Style Outlets auf 146 Quadratmetern eröffnen wird. Angeboten werden sollen die Lifestyle-Kollektionen für Damen und Herren sowie Accessoires und Schuhe. Die stylischen Franzosen passen perfekt in das Markenumfeld mit Abercrombie & Fitch, All Saints, Diesel und Rich & Royal, freut sich Ralf Steinbrunner, Asset Management Director von Neinver Deutschland.
In Westteil Berlins wird ebenfalls bereits ein neuer Standort vorbereitet. Zwischen Fasanen- und Uhlandstraße auf dem Kurfürstendamm 29 wird demnächst ebenfalls eine Neueröffnung stattfinden. Mit zwei eigenen Läden ist Berlin absolute Kooples-Hauptstadt, denn auch im KaDeWe und der Galeries Lafayette gibt es Shop-in-Shops. In Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart ist das 2008 gegründete Premium-Labels ebenfalls mit Flächen bei Breuninger, Karstadt, Oberpollinger und dem Alsterhaus präsent. Weitere Standorte dürften bald folgen.

© Fabeau All rights reserved.