×
Von
DPA
Veröffentlicht am
27.12.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Vaude-Chefin von Dewitz: Firmen zögern bei Nachhaltigkeit zu oft

Von
DPA
Veröffentlicht am
27.12.2021

Nach Ansicht der Geschäftsführerin des Outdoor-Ausrüsters Vaude, Antje von Dewitz, handeln Firmen in Sachen Nachhaltigkeit oft zu zögerlich.

Nach Ansicht dvon Antje von Dewitz, handeln Firmen in Sachen Nachhaltigkeit oft zu zögerlich - Vaude


"Ich erlebe leider oft, dass viele in puncto Nachhaltigkeit verharren", sagte die Vorständin im Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft der "Schwäbischen Zeitung" (Montag). "Unternehmen warten auf die politischen Rahmenbedingungen, die Politik wartet auf Vorgaben aus Europa und der Konsument wartet auf mehr Angebot. Der eine guckt auf den anderen."

Dabei hätten Firmen den Vorteil, "sehr schnell und sehr radikal handeln" zu können, "während die Politik sicherlich mehr Zwängen unterworfen ist", sagte von Dewitz. "Das heißt aber auch, dass die Unternehmen manchmal ungewöhnliche und sogar riskante Entscheidungen treffen müssen, die viel Mut kosten."

Laut von Dewitz arbeitet Vaude an seinem Hauptstandort Tettnang seit dem Jahr 2012 klimaneutral. Im kommenden Jahr will das Unternehmen dieses Ziel weltweit erreichen - auch durch Kompensationsprojekte.
 

Copyright © 2023 Dpa GmbH