×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.03.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Yeezy ernennt neuen Head of Design

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.03.2022

Ye (vormals Kanye West) hat Nur Abbas zum Designchef von Yeezy ernannt.

Nur Abbas ist neuer Head of Design - Yeezy


In dieser neu geschaffenen Position wird Abbas die Entwicklung der Marke Yeezy vorantreiben, indem er die Umsetzung und den Launch spezieller Projekte, u.a. mit Adidas, Gap, Stemwear und allgemeinem Merchandise, beaufsichtigt. Er wird direkt an Ye berichten.

Zuletzt war Abbas seit November 2020 als Design Director für Nike ACG tätig. Davor war er 10 Jahre lang bei Louis Vuitton als Senior Menswear Designer, zwei Jahre lang bei Gucci als Designer und ein Jahr lang bei Uniqlo als Head Menswear Designer.

"Es reizt mich, mit Ye zusammenzuarbeiten, weil er sich so sehr für Design und die Weiterentwicklung der Kultur einsetzt. Bei Yeezy und Gap habe ich einige der talentiertesten Menschen und Teams kennengelernt, und ich freue mich darauf, mit ihnen allen zusammenzuarbeiten, um diese neue kreative Vision in die Welt zu tragen", so Abbas in einer Erklärung.

Im vergangenen Monat kündigte Yeezy Gap eine mit Spannung erwartete Zusammenarbeit mit dem Modehaus Balenciaga an. Im Juni 2020 schloss Gap mit Kanye West einen 10-Jahres-Vertrag zur Kreation der Yeezy Gap-Linie ab.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.