×
Von
DPA
Veröffentlicht am
14.01.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Anny Tronco: Schuhe wie aus Tausendundeiner Nacht

Von
DPA
Veröffentlicht am
14.01.2010

Ein Himmelreich für ein Paar Schuhe: Bei der außergewöhnlichen italienischen Modedesignerin Anny Tronco wird jede Frau ins Schwärmen und Träumen geraten.
(dpa)


Design Schuhpaar Anny Tronco

Die gehörlose Künstlerin entwirft märchenhaft-farbenfrohe Schuhe in luxuriösen Materialien, wie man sie so noch nie zuvor gesehen hat. Jedes Paar wird liebevoll von Hand gefertigt - unter http://www.femcherry.de können die Unikate bestaunt und erstanden werden.

Ob edelste Ledersorten und Stoffe, Samt, Schleifen und Bänder oder Federn und Swarovski-Steine: Anny Tronco beherrscht die Kunst der Schuh-Komposition in höchster Perfektion. In ihrem farblichen Überschwang erwecken ihre Meisterwerke Erinnerungen an die weltberühmte Pop-Art. Gefühlvolle, verspielte Details verleihen ihnen dabei stets einen besonderen Hauch von Luxus.

Schuhträume für unter 400 Euro.

"Da jedes Schuhpaar in liebevoller Einzelarbeit von Hand gefertigt wird, entstehen pro Monat auch niemals mehr als 50 Stück", erläutert Joachim Heinz Arndt, Geschäftsführer des offiziellen deutschen Vertriebspartners FemCherry. "Im Verhältnis zu dieser absoluten Exklusivität ist der Preis durchaus erschwinglich - bereits ab 399 Euro sind die Hingucker zu haben."

Selbstverständlich sind die Schuhe von Anny Tronco nicht nur exzeptionell schön, sondern bieten auch höchsten Tragekomfort. Leicht und bequem, wie sie sind, wird jede Frau mit ihnen diva-gleich über die Wolken schweben. Neben Schuhen gehören auch originelle Handtaschen, Geldbörsen, Hüte und Brautkleider sowie diverse Wohnaccessoires zum Angebot.

Über Anny Tronco

Anny Tronco absolvierte ein Studium an einer italienischen Kunsthochschule mit dem Schwerpunkt Grafik. Die Pop-Art, die sie in den USA näher kennen lernte und die sie begeisterte, wurde prägend für ihr Werk. Als Künstlerin und Designerin hatte sie bereits zahlreiche Ausstellungen in Italien und anderen Ländern. In Deutschland werden ihre Arbeiten exklusiv unter http://www.femcherry.de vertrieben.

Copyright © 2022 Dpa GmbH