×
Veröffentlicht am
06.09.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Bread & Butter mit neuen Teammitgliedern

Veröffentlicht am
06.09.2013

Für die nächste Winterausgabe wird Bread & Butter vom 13. bis 16. Januar 2014 seine Türen öffnen und hat jetzt einige Änderungen im Team bekannt gegeben. Um Dynamik und Flexibilität jeder Halle zu garantieren, werden sie einem Experten in dem jeweiligen Bereich anvertraut. Für 2014 wurde das Team weiter ausgebaut.

Christoph Berger, der vor drei Jahren zu Bread & Butter kam, wird die Urban Base aufgeben, um sich ganz auf Urban Superior konzentrieren zu können. Dort fanden sich dieses Jahr Marken wie Samsoe & Samsoe, Victorinox, Weekend Offender, Oakwood oder Björn Borg.

Mark Giuffre, Hendrik Jürgens und Christoph Berger. (Fotos: Bread & Butter)


Mit Mark Giuffre hat Karl-Heinz Müller einen erfahrenen Protagonisten für die Urban Base, dem großen und durchmischten Hauptteil der Messe, gefunden. In letzter Zeit war er Leiter der internationalen Verkäufe bei der Acccessoire-Marke Front Row Society mit Sitz in Berlin. Giuffre verfügt besonders über Erfahrungen im Denim-Bereich, von 2010 bis 2012 war er Brand Manager für Diesel Australien und zuvor für Lee. Wiederum in Australien war er für die Key Accounts von Levi Strauss von 2001 bis 2004 zuständig. Er wird sich der schwierigen Aufgabe stellen müssen, der Urban Base Struktur und Kohärenz zu verschaffen.

Außerdem wird Bread die für Streetwear vorgesehe Upper Street-Area verstärken, die in den letzten Saisons von Lee Stuart konzeptuiert wurde. Hendrik Jürgens stößt als Junior Produktmanager hinzu. Seine Erfahrungen in diesem Bereich hat er bei 14 oz, dem Berliner Geschäft von Karl-Heinz Müller und im Streetwear-Laden Firmament gesammelt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Mode
Denim
Messen