×
Veröffentlicht am
01.04.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hugo Boss eröffnet zwei Stores in Hongkong

Veröffentlicht am
01.04.2014

Hugo Boss verfolgt seine Expansionsstrategie in Asien weiter. Obwohl der Umsatz des Metzinger Unternehmens in China in 2013 nur um 2 Prozent gewachsen ist, wurde jetzt die Eröffnung zweier Stores in Hongkong mit allem Drum und Dran gefeiert. Beide Geschäfte setzen das neue Store-Konzept um - wie bereits andere Shops in Paris, Shanghai und New York.

Außenansicht des größten Flagships der Regin Asien/Pazifik


Das Geschäft im Central Building nahe dem Hauptbahnhof ist mit 1.000 m² sogar das größte der Region. Der zweite Store liegt an der Canton Road, nicht weit von der bekannten Einkaufsstraße Nathan Road.

Der Bereich für Maßanfertigungen für Männer


Hugo Boss verfügt in der Region Asien/Pazifik über 234 selbst geführte Verkaufsflächen (119 Filialen, 91 Partnerflächen und 24 Outlets). Bei konstantem Wechselkurs wuchs der Umsatz in der Region in 2013 um 4 Prozent auf 346,8 Mio. Euro, der Retail machte 274 Mio. Euro aus und wuchs ebenfalls um 4 Prozent. In China stieg der Erlös um 2 Prozent auf 211 Mio.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.