×
Von
AFP-Relaxnews
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.04.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Karl Lagerfeld kooperiert mit ModelCo für eine limitierte Make-up-Linie

Von
AFP-Relaxnews
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.04.2018

Karl Lagerfeld wendet sich nun an Beauty-Fans – mit einer limitierten Make-up-Linie, die in Partnerschaft mit der australischen Kosmetikmarke ModelCo entstanden ist. Die Kollektion ist ab dem 14. Mai in limitierten Auflage erhältlich.



Die Marke des großen Modeschöpfers erweitert ihr Angebot mit einer Kollektion an Frühlings-Makeup-Must-Haves. Eine Linie, die in Zusammenarbeit mit ModelCo entwickelt wurde, einer australischen Marke, die bei Models und anderen Beauty- und Mode-Ikonen sehr beliebt ist.

Die Verpackung der Kollektion ist eine Hommage an Karl Lagerfeld und dessen Welt: mit Produkten mit stilisierten Büsten des deutschen Designers und Fotografen und einer Verpackung, die seine Katze Choupette – eine der berühmtesten Katzen der Welt – feiert.

Die Zusammenarbeit von Karl Lagerfeld x ModelCo umfasst eine Auswahl an Lippenprodukten – mit matten Lippenstiften, Glossen und Topcoats – sowie eine schwarze Volumen-Mascara, einen flüssigen Eyeliner, ein Augenbrauengel, einen Highlighter, eine Lidschattenpalette und verschiedene Make-up-Pinsel. Das Herzstück der Kollektion ist ein Minaudière mit einem Mini-Lippenset, welche die Signatur von Karl Lagerfeld in Pink trägt.

Diese Make-up-Linie wird in den Karl Lagerfeld Filialen, unter www.karl.com, bei ModelCo Händlern, unter www.modelco.com und bei einigen anderen ausgewählten Händlern erhältlich sein. Die Preise liegen zwischen 15 Dollar (ca. 12 Euro) und 195 Dollar (160 Euro).
 

Copyright © 2022 AFP-Relaxnews. All rights reserved.