×
Von
DPA
Veröffentlicht am
10.02.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

L'Oreal stoppt Belieferung von russischem Händler L'Etoile

Von
DPA
Veröffentlicht am
10.02.2009

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Kosmetikkonzern L'Oreal hat den Verkauf seiner Produkte an den russischen Einzelhändler L'Etoile wegen ausstehender Zahlungen gestoppt.


Foto : Reuters

Die Belieferung sei Ende 2008 eingestellt worden, sagte der für das Russland-Geschäft zuständige Manager bei L'Oreal, Georges Chichmanov, am 10. Februar.

L'Etoile betreibt in Russland mehr als 500 Geschäfte und bestätigte, dass das Unternehmen derzeit mit L'Oreal über Zahlungsaufschub verhandelt. Laut Chichmanov bemüht sich auch die französische Seite um eine Lösung der Probleme.

Leider hätte viele russische Einzelhändler angesichts der Finanzkrise Probleme, ihre Rechnungen zu begleichen, sagte er. Dies könne wiederum den Umsatz von L'Oreal in dieser Region schmälern.

Analysten zufolge steuert Russland drei bis vier Prozent zum Gesamtumsatz des französischen Konzerns bei.

Copyright © 2022 Dpa GmbH