×
Von
DPA
Veröffentlicht am
16.01.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lala Berlin: wild und schön zur Fashion Week

Von
DPA
Veröffentlicht am
16.01.2014

«Werdet wild und tut was Schönes» war bei der Fashion Week auf vielen Entwürfen der Show von Lala Berlin zu lesen - als Graffiti-Druck auf Hosenröcken oder auf großen Kleiderschildern. Etwas wild und ziemlich schön wirkte die ganze Kollektion von Designerin Leyla Piedayesh - die flirrende Computerdrucke mit dickem Zopfstrick, feiner Spitze und metallisch glänzenden Synthetik-Materialien kombinierte.

Zu hautengen schwarzen Lederleggins gab es am Mittwochabend Oversize-Blousons und zur weiten, auf der Hüfte sitzenden Hose, ein schmaleres Oberteil mit dem gleichen abstrakten Muster. Feminin traf auf Maskulin, Romantik auf Rockiges, Orient auf Okzident.

(Foto: image.net)


Die Farbpalette blieb dabei klar - beschränkte sich überwiegend auf Schwarz, Grau, Weiß/Creme, Blau und Rot. Insgesamt eine coole Mode, die ein bisschen an lässige Pariser Stilikonen wie Jane Birkin erinnerte. Der Lederjacken-Look von Schauspieler Dominic Raacke («Tatort») im Publikum der Show im Palazzo Italia Unter den Linden passte da perfekt.

Copyright © 2023 Dpa GmbH