×
Von
DPA
Veröffentlicht am
11.11.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Richemont mit Umsatz- und Gewinnsprung

Von
DPA
Veröffentlicht am
11.11.2012

GENF (dpa-AFX) - Trotz des starken Franken konnte das Unternehmen im ersten Geschäftshalbjahr (Ende September) Umsatz und Gewinn sehr deutlich steigern. Wie Richemont am Freitag in Genf mitteilte, legte der Gewinn um 52 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro zu. Der Umsatz wuchs um über ein Fünftel auf 5,11 Milliarden Euro. Zu konstanten Wechselkursen nahm der Umsatz um zwölf Prozent zu.

Der Luxusgüterhersteller profitierte von vorteilhaften Währungseffekten und neuen Produkten. Zudem waren die Schweizer in der Lage, am Markt höhere Preise durchzusetzen. Das Wachstum verlangsamte sich aber: Im Oktober sei der Umsatz in Euro noch um 12 Prozent und in Lokalwährungen um 7 Prozent gestiegen. Richemont rechne in der zweiten Jahreshälfte mit weniger vorteilhaften Währungseffekten, hieß es weiter.

Richemont setzte 41 Prozent im asiatisch-pazifischen Raum um. Dort lag das Wachstum bei 22 Prozent. In Europa stieg der Umsatz um 23 Prozent, hier macht Richemont 36 Prozent seiner Erlöse. Sowohl das Schmuck- als auch das Uhrengeschäft wuchs jeweils über ein Fünftel. Auch die Hamburger Füller- und Uhrenmarke Montblanc erhöhte den Umsatz um 10 Prozent./stk/fbr

Copyright © 2022 Dpa GmbH