×
Veröffentlicht am
24.07.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Salsa wagt sich nach Deutschland

Veröffentlicht am
24.07.2013

Für Salsa handelt es sich um einen wichtigen Test. Die portugiesische Marke hat am 17. Juli ihre erste Adresse in Deutschland eingeweiht. Für diese Premiere hat sie sich auf 200 Quadratmeter im Einkaufszentrum Centro im nordrheinwestfälischen Oberhausen eingerichtet.

Das erste Salsa-Geschäft in Deutschland. Visual: Salsa.


Das Einkaufszentrum, das in einer alten Fabrikhalle eingerichtet wurde, sieht sich als das größte in ganz Europa und verzeichnet mit seinen 200 Geschäften rund 20 Millionen Besucher pro Jahr. Salsa ist zwar bereits in einigen Multibrand-Stores in Deutschland vertreten, möchte nun aber sein Retail-Potenzial in Deutschland testen. Die größten Konkurrenten, Diesel, Desigual, Tommy Hilfiger, True Religion, G Star Raw, Pepe jeans, Superdry, Replay und LTB Jeans sind denn auch bereits alle vertreten.
Die Marke ist nach eigenen Angaben mit 250 Stores und Shop-in-Shops in 35 Ländern in Europa, Asien und Nahost sowie in 2000 Multibrand-Stores vertreten.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.