×

Kosmetik

Aktuelle news

Bundesverband E-Commerce kritisiert politische Angriffe auf Onlinehandel

Bundesverband E-Commerce kritisiert politische Angriffe auf Onlinehandel

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel wehrt sich gegen Angriffe aus der Politik. Im Zentrum steht dabei ein Statement von Katrin Göring-Eckhardt, die eine "Begrenzung der Marktmacht des Onlinehandels" forderte.
Mode
HDE: Verbraucherstimmung erholt sich nur langsam

HDE: Verbraucherstimmung erholt sich nur langsam

Demnach zeigt der Trend zwar wie schon in den vergangenen Monaten nach oben, es geht laut der Studie aber nur in kleinen Schritten aufwärts. Die deutliche Aufhellung der Verbraucherstimmung lasse nach. 
Mode
Sephora ernennt Martin Brok zum neuen CEO

Sephora ernennt Martin Brok zum neuen CEO

Das Beauty-Unternehmen Sephora, das sich im Besitz der LVMH-Gruppe befindet, bekommt einen neuen CEO und wird ab dem 14. September von Martin Brok geleitet, wie der Luxusgigant am Dienstag bekannt gab.
Kosmetik
JD Sports erzielt trotz Covid-19-Knick solide Ergebnisse

JD Sports erzielt trotz Covid-19-Knick solide Ergebnisse

Die am Dienstag veröffentlichten Umsatzergebnisse des Einzelhandelsrieses JD Sports zeigen stellenweise eine Erholung von der lähmenden Starre des Covid-19-Lockdowns, doch der Weg zur Normalität ist noch weit.
Mode
HDE fordert Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung

HDE fordert Verlängerung der Mehrwertsteuersenkung

Den Einfluss der Mehrwertsteuersenkung auf den Einzelhandelsumsatz schätzt der Handelsverband Deutschland auf rund 0,5% des Jahresumsatzes. Damit gehe von der Maßnahme durchaus ein positiver Effekt aus.
Mode
Otto Group schließt Retourenbetrieb in Hamburg

Otto Group schließt Retourenbetrieb in Hamburg

Damit fallen ab Mitte 2021 rund 840 Stellen bei der Tochter Hermes Fulfilment weg. ​Der Retourenbetrieb ist der letzte, den die Otto Group mitten in einer Großstadt betreiben lässt. 
Mode
ECE wird zur ECE Group

ECE wird zur ECE Group

Ab 2021 will man als integrierte Gruppe im Immobilien und Investmentgeschäft auftreten. Die Leitung der ECE Group haben dann Alexander Otto als CEO und Claudia Plath als CFO inne. 
Mode
Vogue macht Hoffnung und shootet vor der eigenen Haustür

Vogue macht Hoffnung und shootet vor der eigenen Haustür

Zum ersten Mal in 128 Jahren Geschichte des richtungsweisenden Modemagazins steht auf jedem Cover der 26 weltweit erscheinenden Ausgaben dasselbe Wort: Hope (Hoffnung). 
Mode
Coty verzeichnet größeren Verlust als erwartet

Coty verzeichnet größeren Verlust als erwartet

Der Kosmetikhersteller meldete einen größeren Quartalsverlust als erwartet und einen 56%igen Umsatzeinbruch, da die Schließung von Geschäften und Salons die Nachfrage nach Beauty-Produkten dämpfte.
Kosmetik
HDE begrüßt Verlängerung der Kurzarbeit

HDE begrüßt Verlängerung der Kurzarbeit

Ebenso wichtig sei die Verlängerung der Sonderregelungen für den Zugang zum Kurzarbeitergeld. Besondere Bedeutung habe die Regelung, nach der Arbeitgebern Sozialversicherungsbeiträge vollständig erstattet werden.
Mode
Givaudan spürt nach Ende von Lockdown-Maßnahmen eine Erholung

Givaudan spürt nach Ende von Lockdown-Maßnahmen eine Erholung

Der Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan spürt mit dem Ende der Lockdown-Maßnahmen zumindest in Teilen des Geschäfts eine Erholung.
Kosmetik
BabyOne holt ehemalige ECC-Chefin an Bord

BabyOne holt ehemalige ECC-Chefin an Bord

Sabrina Mertens übernimmt als Director E-Commerce damit künftig den Ausbau des Digitalgeschäfts bei der Fachmarktkette für Baby- und Kleinkindausstattung.
Mode
Körperpflege- und Waschmittelbranche: Schwacher Export dämpft Umsatz

Körperpflege- und Waschmittelbranche: Schwacher Export dämpft Umsatz

Trotz starker Nachfrage nach Haushaltspflegemitteln in der Corona-Krise hat die Körperpflege- und Waschmittelindustrie im ersten Halbjahr weniger umgesetzt.
Kosmetik
ECE eröffnet Cano in Singen

ECE eröffnet Cano in Singen

Mehr als die Hälfte der Shops im Cano sind neue Konzepte, die es bislang in der Stadt noch nicht gibt, darunter Marken wie Olymp&Hades, Snipes, Rituals, der Juwelier Orovivo sowie Decathlon.
Mode
Estée Lauder will weltweit bis zu 2.000 Arbeitsplätze abbauen

Estée Lauder will weltweit bis zu 2.000 Arbeitsplätze abbauen

Nachdem das vierte Quartal durch einen starken Rückgang der Besucherzahlen infolge der Coronavirus-Pandemie gekennzeichnet war, kündigte der amerikanische Kosmetikkonzern den Abbau von 1.500 bis 2.000 Stellen an.
Kosmetik
Lagerfeld-Ausstellung in Halle bis Januar verlängert

Lagerfeld-Ausstellung in Halle bis Januar verlängert

Die Ausstellung mit Fotografien des 2019 gestorbenen Modeschöpfers Karl Lagerfeld im Kunstmuseum Moritzburg in Halle geht in die Verlängerung.
Mode