×

Business

Burberry: Asien-Geschäft sorgt nach coronabedingtem Umsatzeinbruch für Aufschwung

Burberry: Asien-Geschäft sorgt nach coronabedingtem Umsatzeinbruch für Aufschwung

Der britische Luxuskonzern meldete einen kräftigen Umsatzanstieg zu Beginn des Jahres 2021, der von Asien getragen wurde und zusammen mit einem günstigen Vergleichseffekt zu einem Anstieg des Nettogewinns beitrug.
Luxus
Business
Farfetch: Umsatzsprung durch erfolgreichen Jahresstart

Farfetch: Umsatzsprung durch erfolgreichen Jahresstart

Farfetch verzeichnet erneut einen starken Anstieg des Außenumsatzes (GMV) sowie des GMV der digitalen Plattform. Das Unternehmen profitiert von der generellen und pandemiebedingten Verlagerung zum Onlinehandel.
Luxus
Business

Tod's zieht weitere Annäherung mit LVMH in Betracht aber verneint laufende Gespräche

Das italienische Modeunternehmen Tod's könnte seine Beziehungen zu LVMH weiter verstärken, allerdings gebe es keine laufenden Gespräche und es sei bislang keine Entscheidung getroffen worden.
Luxus
Business

Ralph Lauren verkauft High-End-Marke Club Monaco an Regent

Die Ralph Lauren Corp. wird die High-End-Bekleidungsmarke Club Monaco für einen ungenannten Betrag an die Private-Equity-Firma Regent LP verkaufen. Im Fokus soll künftig das gleichnamige Label stehen.
Luxus
Business

Messen

Copenhagen Fashion Week plant physisches Comeback im August

Copenhagen Fashion Week plant physisches Comeback im August

​Die Copenhagen Fashion Week kehrt im August wie andere europäische Modeevents mit den Frühjahr-/Sommerkollektionen 2022 zum physischen Schauenformat zurück. Sie findet zeitgleich mit der CIFF und Revolver statt.
Mode
Messen
DFD planen Orderwoche mit Festivalcharakter

DFD planen Orderwoche mit Festivalcharakter

Die Düsseldorf Fashion Days sollen mit der kommenden Juli-Ausgabe erstmals auch für Endverbraucher und Einzelhandel geöffnet werden. Wirtschaftsförderung und Fashion Net gehen dafür bereits in die Planungsphase.
Mode
Messen

Französische Modemessen bereiten sich auf das Comeback der physischen Events vor

Partnerschaft von Tranoï und FHCM, Terminbestätigung von Who’s Next und Mode&Objet – nach der coronabedingten Absage mehrerer Ausgaben bereiten sich die Modemessen auf das große Comeback vor.
Mode
Messen

Frankfurt Fashion Week findet rein digital statt

Die insgesamt volatile Lage mache es unmöglich, notwendige Planungen verantwortungsvoll voranzutreiben, heißt es seitens der Veranstalter, die stattdessen als Ersatz das FFW Studio lancieren wollen.  
Mode
Messen