×

Business

Corona-Krise trifft L'Oreal härter als befürchtet

Corona-Krise trifft L'Oreal härter als befürchtet

Der weltgrößte Kosmetikhersteller L'Oreal hat im zweiten Quartal wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise weniger umgesetzt als erwartet. Geschlossene Friseurläden belasteten das Geschäft mit Profi-Haarpflege.
Kosmetik
Vertrieb
Hugo Boss schreibt Verluste – Erholung im zweiten Halbjahr erwartet

Hugo Boss schreibt Verluste – Erholung im zweiten Halbjahr erwartet

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben den Modekonzern Hugo Boss im zweiten Quartal tief in die roten Zahlen gedrückt. Dabei belasteten Abschreibungen über 125 Millionen Euro die Entwicklung. 
Mode
Vertrieb

Corona-Krise beflügelt Amazon

Der Lockdown ließ die Lieferdienste des Bezos-Konzerns boomen, auch das Cloud-Geschäft floriert dank Heimarbeit und hoher Nachfrage nach Speicherplatz.
Mode
Business

Colgate-Palmolive übertrifft Erwartungen

So konnte das Unternehmen Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal steigern und dabei die Prognosen der Analysten übertreffen. Rückenwind gab die steigende Nachfrage nach Reinigungsprodukten, insbesondere nach Seifen
Kosmetik
Business

Messen

Alpha Tauri stellt Kollektion für Frühjahr/Sommer 2021 in Graz vor

Alpha Tauri stellt Kollektion für Frühjahr/Sommer 2021 in Graz vor

Mittels einer Fashion Installation an über 40 Schaufensterpuppen auf einem 27m langen Laufsteg in Form eines Laufbands erhielten die geladenen Gäste einen ersten Einblick in die Key Looks. 
Mode
Messen
Pitti Connect: Pitti Immagines virtuelle Plattform für die nächsten 3 Monate

Pitti Connect: Pitti Immagines virtuelle Plattform für die nächsten 3 Monate

​Pitti Immagine enthüllt die Plattform, auf der alle bis Ende Oktober geplanten Events zu sehen sind, von den Kollektionen der Aussteller über vielfältigen Content bis hin zu Events wie "Sustainable Style“ mit Y/Project.
Mode
Messen

Intersport zufrieden mit Start der eigenen B2B-Ordermesse

Das neue Format ist auch Teil der digitalen Transformation im Rahmen der Unternehmensstrategie "Best in Sports". Ziel sei es, das Messegeschäft strategisch weiterzuentwickeln und zusätzlich zur Fläche digital zu prägen.
Mode
Branche

Neonyt zieht digitale Bilanz

Im Zentrum der vier Konferenztage stand dann neben Lieferketten die Digitalisierung als "Booster für die Modeindustrie". Großes Potential sieht man vor allem an der Ausrichtung der Mode am tatsächlichen Kundenbedarf.
Mode
Messen